Pflegeimmobilien als Kapitalanlage

Attraktive und zuverlässige Mietrendite bis zu 5%

 

Eine Pflegeimmobilie ist eine Anlage zum Anfassen, mit Grundbucheintrag und – wenn Sie wollen – auf Wunsch gefördert durch ein günstiges KFW-Darlehen!

Dadurch können Sie bereits mit einem Eigenkapital von 35.000 Euro eine Immobilie erwerben mit attraktiver und zuverlässiger Mietrendite bis zu 5%. Natürlich haben Sie und Ihre Angehörigen später bei Bedarf auch ein bevorzugtes Belegungsrecht.

Als unabhängige Berater achten wir kritisch auf die Auswahl des Initiators und Betreibers. Schließlich ist der Betreiber als Generalmieter, der auch weitestgehend die Instandhaltung übernimmt, der Einnahmegarant für zumindest 20 Jahre.

» Jetzt unverbindlich anfragen!
Immobilien als Kapitalanlage

Deswegen ist eine Pflegeimmobilie so interessant für Sie:

Pflegeimmobilie als Kapitalanlage

Komfort

  • Neue Pflegeimmobilien nach neuestem Standard
  • Käufer selbst hat keinen Verwaltungsaufwand
  • Abgabe aller Eigentümer-Aufgaben an den Betreiber der Pflegeeinrichtung
  • Betreiber zahlt Gas, Wasser, Strom und Versicherungen
  • Kein Kontakt zum Betreiber, nur zum Verwalter
  • Überwachung des Betreibers durch den spezialisierten Verwalter
  • „Greifbares“ Eigentum mit Grundbucheintrag – jederzeit individuell verkäuflich
Sicher investieren

Sicherheit

  • Attraktive Mieteinnahmen staatlich geregelt, sicher und inflationsindexiert
  • Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt „stationäre Pflege“
  • Langjährige Einnahmesicherheit (mind. 20 Jahre) durch Pachtvertrag mit mit erfahrenem, bonitätsstarken Betreiber
  • Permanente Kontrolle der Immobilie durch mehrere Instanzen (Verwalter, Heimaufsichtsbehörde, Pflege-TÜV, Gewerbeamt
  • Einnahmesicherheit für den Betreiber durch das Sozialamt
  • Sicherungs-Abtretung der Mieteinnahmen des Betreibers an die Eigentümer der Apartments
Perfekte Kapitalanlage

Perfekte Kapitalanlage

  • Attraktive Mietrendite bis zu 5% p.a. – durchgängige monatliche Mietzahlung
  • Automatische Mieterhöhungen über indexierte Mietverträge
  • Geringere Nebenkosten als bei klassischer Wohnimmobilie
  • Die richtige Immobilie für alle, die sich nicht kümmern können oder wollen
  • Mit Anschaffungspreis 130.000 – 170.000 € meist günstiger als gute Wohnimmobilien
  • günstige Finanzierungsmöglichkeiten – sogar für einen Großteil des Kaufpreises
  • Geeignet als „Basis“-Immobilie oder als Beimischung zu Ihrer bestehenden Geldanlage
  • Geeignet als ewige Rente zur Altersvorsorge oder als Kapitalanlage zum Weiterverkauf
  • Werterhalt für die Familie über Schenken und Vererben

Ethisch sinnvoll investieren und von einem Megatrend profitieren!

Immobilien gelten als sichere und besonders attraktive Kapitalanlagen. Mit Ihrer Investition in neuen, hochwertigen Wohnraum für Pflegebedürftige profitieren von zahlreichen Vorteilen: Als Käufer haben Sie keinen Verwaltungsaufwand, profitieren aber von besten Renditemöglichkeiten auf einem konjunkturunabhängigen Wachstumsmarkt. Sie erhalten Ihr verbrieftes Immobilieneigentum an konkreten Pflegeapartments in komplett verpachteten Heimen.